Jugendmannschaft Saarlandliga

Mannschaft 1

Mannschaft 2

Aus TT-Info Nr. 13 vom 05.09.2016

Jugend: toller Einstand – 2. Jugend holt gg. die eigene J1 verdient einen Punk
Beide Mannschaften spielen ja in der Saarlandliga und hatten so das 1. Spiel gegeneinander. Ein klarer Sieg der J1 wurde erwartet. Aber die Jungs von der J2 hatten sich was vorgenommen. Durch 2 knapp verlorene Doppel lagen sie 0:2 zurück. Vithusan Sivagodachondra konnte sich überraschend 3:0 gg. Sarah Badalouf durchsetzen, die allerdings gesundheitlich nicht ganz fit war. Alexander Seeliger siegte nach toller Leistung gg. Ilyas Guderjan u. Farouk Titi schließlich setzte sich gg. Daniel Popovich durch und es stand 3:3. Im 2. Durchgang gelang dann Vithusan nach 1:2 Rückstand sogar einen Sieg gg. Ilyas und auch Farouk konnte sich knapp aber verdient gg. Jaron Prowald durchsetzen u. die J2 führt nun sogar 5:4. Philipp Momper mußte sich dann aber trotz guter Leistung Daniel geschlagen geben.

Aus TT-Info Nr. 10 vom 24.04.2016

1. Jugend: mit 2 Mann Ersatz 3:6 verloren
Die J1 trat gg. den TTC Ottweiler mit Felix Jahn, L.Braune V.Felde und Vithusan Sivagodachondra an und mußte im letzten Spiel ein 3:6 Niederlage hinnehmen. Felix und Lukas verloren ihr Doppel nach schwacher Leistung. Vithusan u.Victor führten in jedem Satz, mußten aber ebenfalls eine Niederlage hinnehmen. Während Felix nach durchwachsener Leistung aber immerhin doch klar beide Einzel gewinnen konnte, gewann
Lukas gg. die Nr. 2 klar. Victor spielte zwar gut mit, war am Ende in beiden Spielen aber chancenlos. Vithu verlor sein 1. Einzel knapp, führte im 2. Einzel 2:0. Das Spiel zählte aber dann nicht mehr. In Komplettaufstellung hätte die Mannschaft wohl klar gewonnen. Durch die Niederlage hat die J1 einen sehr guten 3. Platz verspielt. Obwohl unsere J1 objektiv die wohl zweitbeste Mannschaft (hinter dem TV Geislautern) war, schließt sie nun, da sie zu oft nicht in Bestbesetzung antreten konnte, nur mit einem 6. Platz ab.

Aus TT-Info Nr. 09 vom 18.04.2016

1. Jugend: ohne Felix Jahn 3:6 verloren; Sven Alznauer unbesiegt
Bei den TTF Primstal spielten Sven Alznauer, Lukas Braune, Nico Malka u. Vithu- Sivagodachondra. Krankheitsbedingt konnte Felix Jahn, der erfolgreichste Spieler der Liga, nicht spielen. Die J1 verlor 3:6. Sven gewann beide Einzel und zusammen mit Vithusan das Doppel. Lukas mußte beide Einzel knapp im 5.Satz abgeben.

Aus TT-Info Nr. 07 vom 13.03.2016

1. Jugend: beim TTC Lautzkirchen 6:1 gewonnen
Mit F.Jahn, L.Braune, V.Felde u. Nico Malka siegte die J1 6 : 1. Nur Nico mußte sein Einzel knapp abgeben. Die Mannschaft belegt damit weiterhin einen sehr guten 3. Tabellenplatz.

2. Jugend: gg. den TTV Ballweiler 6:0 gewonnen
In der Aufstellung A.Seeliger, Vithusan Sivagodachondra, Y.Heckmann u. F.Titi gewann die als Meister bereits feststehene Mannschaft auch das vorletzte Meisterschaftsspiel 6:0.

Aus TT-Info Nr. 06 vom 06.03.2016

1. Jugend: gg. den TTC Rappweiler/Zwalb. 6:0 gewonnen
Mit F.Jahn, Sv. Alznauer, L.Braune u. Nico Malka siegte die J1 beim 6:0 Erfolg ohne jeglichen Satzverlust.

2. Jugend: gg. TTC Oberwürzb. 2 6:0 gewonnen
In der Aufstellung A.Seeliger, Vithusan Sivagodachondra, F.Titi u. Ph.Momper holte die Mannschaft mit einem 6:0 Sieg vorzeitig und auch verlustpunktfrei die Meisterschaft.
Übrigens: Farouk Titi ist mit 10:0 Einzeln immer noch unbesiegt.

Gratulation an die Mannschaft!!

Aus TT-Info Nr. 05 vom 28.02.2016

1. Jugend: beim TuS Bliesransbach 3:6 verloren
Die J1 spielte mit F.Jahn, L.Braune, N.Malka und Daniel Popovich gegen die starke Mannschaft vom TuS Bliesransbach mußte die J1 ohne den erkrankten Sven Alznauer antreten. Nur Felix konnte souverän beide Einzel und auch mit Daniel sein Doppel gewinnen. Allerding verloren Lukas und Nicolas jeweils ihre 2. Einzel im 5. Satz. Das Spiel machte auch deutlich, dass unsere Jungs in der Quali zur Reg 7 gg. diesen Gegner nur in Komplettbesetzung eine Siegchance haben. Übrigens: mit 18:3 Einzelerfolgen ist Felix auch der beste Spieler der Saarlandliga!!

2. Jugend: beim TVAltenkessel 6:4 gewonnen
Mit A.Seeliger, V.Sivagodachondra, F.Titi u. Ph.Momper gewann die J2 6:4. Der Gastgeber konnte allerdings nur mit 3 Spielern antreten. Der stärkste Spieler der Liga, Engel, gewann dann souverän beide Einzel, sein Doppel mit L.Guckelmus gg. Vithusan u. Farouk aber nur knapp im 5. Satz. Vithusan, Alexander und Farouk gewannen je ein Einzel. Aus drei noch ausstehenden Spielen benötigt die Mannschaft nur noch einen einzigen
Punkt zur Erringung der Meisterschaft.

Aus TT-Info Nr. 04 vom 01.02.2016

1. Jugend: gg. den TV Geislautern 6:4 verloren
Die J1 spielte mit F.Jahn, Sv.Alznauer, L.Braune u. N.Malka und verlor nur knapp 4:6. Nach dem Sieg von Nicolas/Lukas und dem Einzelerfolg von Felix führte unsere Mannschaft 2:1 gg. den Tabellenführer. Felix war auch in seinem 2. Einzel nicht zu schlagen. Lukas gewann ein Einzel.

2. Jugend: Siegeszug fortgesetzt, klarer 6:0 Erfolg
Mit A.Seeliger, V.Sivagodachondra, Y.Heckmann u. F.Titi gewann die J2 6:0 gg. TuS Bliesransbach 2. Die Mannschaft gab lediglich 4 Sätze ab.

Aus TT-Info Nr. 03 vom 25.01.2016

1. Jugend: klarer Sieg beim ATSV Saarbrücken
Gg. den nicht sehr stark aufgestellten ATSV gewann unsere J1 mit F.Jahn, Sven Alznauer, L.Braune und N.Malka klar 6:1. Nur Niclas mujßte sein Einzel knapp abgeben.

2. Jugend: unbeirrt Richtung Meisterschaft
Mit A.Seeliger, V.Sivagodachondra, Y.Heckmann, F.Titi u. Ph.Mommper gab die J2 dem TTC Köllerbach 2 keine Chance und siegte souverän 6:0. Mit 4 Punkten Vorsprung hat die Mannschaft nun fest die Meisterschaft im Visier.

1. A-Schüler: klarer Sieg gg. TTZ Altstadt-Kirkel
Die Mannschaft trat im Heimspiel mit Jaron Prowald, Ilyas Guderjan, Daniel Popovich u. Achim Schmitt an und siegte 6:2. Im Einzel blieben Jaron, Ilyas u. Daniel unbesiegt.

2. A-Schüler: ebenfalls klarer Sieg beim TTSVDJK Bous
Unsere A2, klarer Tabellenführer der Bezirksliga 1, setzte sich auch ohne die starke Sarah Badalouf, die an einem Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft teilnahm, in Bous mit 6:0 durch. Es spielten Luca Schmidt, Jakob Kettschau u. Farhad Hajjeh. Auch auf Nethan Sivagodachondra war Verlass.

B-Schüler: nach unglücklichen Umständen verloren
Mit nur 3 Spielern, Felix Kohlen, Ali Sefil u. Nelson Brucollerie, mußte die Mannschaft beim TTF Homburg-Erbach antreten und verlor so 6:3. Daniel K. war erkrankt, sagte aber leider den Verantwortlichen nicht ab. Die 2 Einzelsiege von Felix u. der Sieg von Ali reichten nicht aus. Nelson verlor beide Einzel nur knapp.

Aus TT-Info Nr. 32 vom 14.12.2015

1. Jugend: Gegner: bei der DJK Ottweiler 6:3
Aufstellung: Felix Jahn, Sv, Alznauer, L.Braune, N.Malka
Lukas/ Nicolas gewannen ihr Doppel, Felix u. Lukas gewannen beide Einzel, Sven gewann gg. die Nr. 1. Damit ist die Mannschaft nach der Vorrunde guter Vierter in der Saarlandliga.

Aus TT-Info Nr. 31 vom 06.12.2015

1. Jugend: Gegner: TTC Primstal 5:5
Aufstellung: Felix Jahn, L.Braune, V. Felde, N.Malka
Lukas/Nicolas gewannen ihr Doppel. Im 1.P machten dann Felix u. Lukas nach guten Leistungen alle 4 Einzelpunkte. Victor u. Nicolas spielten im Einzel unglücklich und verloren alle Einzel jeweils knapp.

Aus TT-Info Nr. 30 vom 29.11.2015

1. Jugend: Gegner: in TTC Wemmetsweiler 6:4
Aufstellung: Felix Jahn, Sv.Alznauer, L.Braune, N.Malka
Gg. einen starken Gegner setzte sich die Mannschaft nach 2:4 Rückstand doch noch durch. Felix war sowohl im Doppel, zus.mit Sven, als auch im Einzel nicht zu schlagen. Sven, Lukas u. Nicolas konnten jeweils ein Einzel gewinnen.

2. Jugend: Gegner: 1. FC Saarbrücken 6:0
Aufstellung: Alexander Seeliger, Vithusan Savagodachondra, Farouk Titi, Philipp Momper
Im Kampf um die 'Herbstmeisterschaft' siegte die Mannschaft nach einer tollen Leistung 6:0 gg. den Tabellenzweiten. Alle Spieler muß man loben. Farouk gewann sein Einzel souverän. Alexander, Vithu u. auch Philipp verloren jeweils den 1. Satz haushoch (zu 2 bzw. 3), konnten dann aber alle ihr Spiel umstellen und die nicht schwachen Gegner doch noch schlagen. Die A2 ist nun mit null Minuspunkten Vorrundenmeister und ist auch für ihr vorbildliches Verhalten und Auftreten und auch für ihre Konstanz während der gesamten Vorrunde zu loben.

Aus TT-Info Nr. 29 vom 22.11.2015

1. Jugend: Gegner: TTC Lautzkirchen 6:0
Aufstellung: Felix Jahn, Sv.Alznauer, L.Braune, N.Malka, I.Guderjan u. D.Popovich
Die J1 hatte keine Probleme und siegte souverän 6:0, gab dabei lediglich 2 Sätze ab. Ilyas u.Daniel (A-Schüler) spielten im Doppel. Damit verbesserte sich die J1 auf Platz 5.

2. Jugend: Gegner: TTV Ballweiler 6:0
Aufstellung: Alexander Seeliger, Vithusan Savagodachondra, Farouk Titi, Philipp Momper
Auch die J2 hatte in Ballweiler beim 6:0 Sieg keine Schwierigkeiten u. verteidigte somit die Tabellenführung in der Bezirksklasse.

Aus TT-Info Nr. 28 vom 15.11.2015

1. Jugend: Gegner: TTV Rappweiler 6:2
Aufstellung: Sv.Alznauer, L.Braune, V.Felde u. N.Malka
Nicolas/Lukas gewannen ihr Doppel. Dann gewannen Lukas, Sven und Victor ihre Einzel zum 4:2. Im 2. Durchgang gewann zunächst Sven erneut und auch Lukas holte mit seinem 2. Einzelsieg den Siegpunkt.

2. Jugend: Gegner: TTC Oberwürzbach 2 6:2
Aufstellung:A.Seeliger, V.Savagodachondra, F.Titi, Ph.Momper
Die Mannschaft machte gg. die (reine) Mädchenmannschaft ein gutes Spiel u. gewann sicher mit 6:2. Vithusan u. Farouk gewannen ihr Doppel. Dann gewannen alle ihr Einzel zum 5:1. Vithusan holte dann mit seinem 2.Einzelerfolg den Siegpunkt. Damit verteidigte die Mannschaft die Tabellenführung.

Aus TT-Info Nr. 27 vom 8.11.2015

1. Jugend: Gegner: TuS Bliesransbach 1:6
Die Mannschaft trat mit Felix Jahn, Nikolas Malka sowie mit den A-Schülern Ilyas Guderjan u. Daniel Popovich, die für die kurzfristig abgesagten S.Alznauer u. L.Braune einsprangen. Zum Glück war die A1 spielfrei. Obwohl gerade Ilyas u. Daniel gut spielten hatte die Mannschaft gg. den starken Gegner keine Siegchance. Nur Felix konnte gg. J.Kohl den Ehrenpunkt schaffen.

2. Jugend: Gegner: TVAltenkessel 6:0
A.Seeliger, V.Sivagodachondra, Tarouk Titi u. Ph.Momper schlugen den bisherigen Tabellenführer nach sehr guter Leistung 6:0 und setzten sich damit selbst an die Tabellenspitze.

Aus TT-Info Nr. 26 vom 18.10.2015

1. Jugend: Gegner: TuS Bliesransbach 4:1
Die Mannschaft trat mit Felix Jahn, Sven Alznauer und Lukas Braune an und siegte nach einem Spiel auf Augenhöhe gg. einen starken Gegner 4:1. Felix gewann beide Einzel und auch das Doppel mit Sven, nach 0:2 Rückstand. Sven setzte sich nach guter Leistung gg. Kohl souverän durch. Lukas spielte gg. den starken Fürtig zwar gut mit, unterlag aber knapp. Spielentscheidend in einem spannenden Pokalspiel war wohl das gewonnene Doppel.

Aus TT-Info Nr. 25 vom 12.10.2015

1. Jugend: Gegner: TV Geislautern 2:6
Aufstellung: F.Jahn, Sv. Alznauer, L.Braune, V.Felde
Gg. den starken Gegner konnte kein Doppel gewonnen werden. Lukas u. Felix gewannen jedoch jeweils 1 Einzel.

2. Jugend: Gegner: Tus Bliesransbach 6:3
Aufstellung: A.Seeliger, V. Sivagodachondar, F. Titi, Ph.Momper
Philipp/Alexander u. Farouk/Vithusan gewannen die Doppel. Dann sorgte Farouk nach 3 verlorenen Einzeln für das 3:3. Im 2. Durchgang gewannen Alexander, Vithusan und auch Farouk jeweils knapp ihre Einzel zum 6:3 Sieg. Aber auch Philipp war dabei sein Einzel zu gewinnen, das jedoch nicht mehr in die Wertung gekommen wäre.

Aus TT-Info Nr. 24 vom 27.09.2015

1. Jugend: Niederlage deutlich zu hoch ausgefallen
Die Mannschaft spielte mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune Victor Felde und Nicolas Malka (nur im Doppel) gg. den ATSV Saarbrücken und verlor in der Höhe überraschend mit 0:6. In den Doppeln verloren sowohl Felix/Sven als auch Lukas/Nicolas nur ganz ganz knapp. Auch in den Einzel lieferten Felix, Sven und Lukas Spiele auf Augenhöhe. Ein Einzelsieg sollte sich jedoch nicht einstellen. Der Gegner war wohl einen Tick besser; jedoch der viel zu hohe Sieg war doch ein wenig glücklich.

2. Jugend: klarer Sieg beim TTC Köllerbach
Die J2 spielte mit Alexander Seeliger, Vithusan Sivagodachondra, Farouk Titi und Philipp Momper beim TTC Köllerbach und siegte nach guter Leistung verdient 6:2. Vithusan u. Farouk gewannen ihr Doppel. Dann gewannen Alexander, Vithusan u. Farouk alle ihre Einzel.

Aus TT-Info Nr. 22 vom 13.09.2015

1. Jugend: haushoher Sieg zum Auftakt
Mit F.Jahn, S.Alznauer, L.Braune und Nicolas Malka trat die Mannschaft bei der TTG Fremersdorf-Gerlfangen an und siegte überlegen mit 6:0.

Aus TT-Info Nr. 13 vom 26.04.2015

1. Jugend: knappe Niederlage in Fremersdorf-Gerfangen
Die J1 trat zum Abschluss bei der TTG Fremersdorf Gerlfangen an und mußte die Rückrunde leider mit einer knappen 4:6 Niederlage beenden.
Felix Jahn gewann beide Einzel und auch Victor Felde konnte 1 Einzel gewinnen. Victor u. Lukas Braune gewannen ihr Doppel. Lukas, im 2. PK eine Bank, und auch Nicolas Malka, der für S.Alznauer spielte, konnten kein Einzel gewinnen.

2. Jugend: Zum Abschluss kampflos gewonnen
Die Mannschaft kam gg. den ATSV Saarbrücken 3 kampflos zum Sieg, da der Gegner keine Mannschaft mehr stellen konnte. Unsere Jungs belegen am Ende der Runde einen sehr guten 3. Tabellenplatz in der Kreisliga. Arthur Gelbling, Alexander Seeliger, Yannik Heckmann, Etienne Scheid, Philipp Momper u. Farouk Titi haben unseren Verein gut vertreten.

Aus TT-Info Nr. 12 vom 19.04.2015

1. Jugend: gerechtes Remis gg. Lautzkirchen
Die J1 trat gg. den TTC Lautzkirchen mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Nicolas Malka an und spielte gg. den stark aufgestellten Gast, der mit dem Saarland-Liga-Spieler (Herren) Fabian Walch antrat, unentschieden. Felix u. Sven gewannen ihr Doppel, allerdings nach schweren Kampf u. 1:2 Satzrückstand. Beide gewannen auch gg. die Nr. 2. Gg. Walch führte der sehr stark spielende Felix 2:0. Lukas gewann beide Einzel souverän. Nicolas, noch A-Schüler, der für Victor Felde spielte, hatte in beiden Einzeln auch Siegchancen, verlor aber nach gutem Spiel jeweils knapp.

Aus TT-Info Nr. 10 vom 23.03.2015

1. Jugend: trotz 0:6 Niederlage gutes Spiel unserer Mannschaft
Gegen den verlustpunkftfreien Tabellenführer DJK Saarlouis-Roden machten unsere Jungs mit F.Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Victor Felde ein gutes Spiel. Ein Spielerfolg wollte zwar nicht gelingen. Lukas Braune verlor sein Einzel gg. J. Sonntag mit etwas Pech nur knapp im 5. Satz, hatte zuvor jedoch mehrere Matchbälle. Zu bemerken ist, daß die gesamte Jugendmannschaft des Gegners bereits auch in der Bezirksklasse der Herren spielt und auch dort an der Spitze steht.

2. Jugend: Alexander Seeliger bei der 2:6 Niederlage erneut erfolgreichster Spieler
Auch die J2 mußte gg. den Tabellenführer, die SG Lauterbach/Ludweiler, antreten und machte mit Alexander Seeliger, Yanic Heckmann, Philipp Momber u. F.Titi ein gutes Spiel, trotz der Niederlage. Alexander gewann ein Einzel u. zus. mit F.Titi auch das Doppel. Philipp u. F.Titi verloren ihr Einzel nur ganz, ganz knapp.

Aus TT-Info Nr. 09 vom 16.03.2015

1. Jugend: Lukas Braune beim 6:3 Sieg unbesiegt
Die Mannschaft spielte beim SV Noswendel mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Nicolas Malka und siegte 6:3. Lukas u. Nicolas gewannen ihr Doppel. Dann verlor im 1. Durchgang nur Nicolas äusserst knapp sein Einzel. Es stand 2:4. Im 2. Durchgang gewann zunächst Felix u. Lukas holte mit seinem ebenfalls 2. Einzelsieg den Siegpunkt.

2. Jugend: 6:1 Erfolg nach gutem Spiel, A.Seeliger zweimal im Einzel erfolgreich
Die J2 trat gg. den TTC Kleinblittersdorf mit Alexander Seeliger, Yannic Heckmann, Etienne Scheid u. Farouk Titi an und siegte klar mit 6:1. Nur Yannic verlor, allerdings nach gutem Spiel, knapp gg. die Nr.1, P.Ries.

Aus TT-Info Nr. 08 vom 09.03.2015

1. Jugend: mit einem starken Felix Jahn Sieg gg. Tabellenzweiten
Gg. den Tabellenzweiten TuS Bliesransbach erkämpfte die Mannschaft mit F.Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Victor Felde einen ganz tollen 6:4 Sieg. Felix war der Spieler des Tages. Er gewann mit Sven das Doppel und holte beide Einzelpunkte. Auch Lukas gewann seine beiden Einzel. Schließlich holte Victor mit einem souveränen Sieg den Siegpunkt.

2. Jugend:
Die Mannschaft kam kampflos zu den Punkten, da die TTG Rohrbach-IGB keine Mannschaft stellen konnte.

Aus TT-Info Nr. 05 vom 08.02.2015

2. Jugend: 6:1 Sieg gg. Tabellenführer
Zunächst trat die Mannschaft in einem Nachholspiel gg. den TTG Bexbach mit A.Gelbling, A.Seeliger, Y.Heckmann u. D.Popovich und und siegte klar mit 6:0. Gg. den Tabellenführer SV Saar 05 Saarbr. spielte die J2 dann mit Victor Felde, Lukas Braune, Y.Heckmann und E.Scheid und gewann klar mit 6:1. Victor u. Lukas machten dies möglich, da sie noch für die J2 spielberechtigt waren und die J1 spielfrei hatte. Aber auch Etienne u. Yannic spielten sehr stark, obwohl Yannic sein Einzel knapp verlor. Er machte aber wohl sein bestes Saisonspiel und gewann ja auch mit Etienne im Doppel.
Die Mannschaft ist nun Zweiter, nach Minuspunkten gleichauf mit dem Tabellenführer.

Aus TT-Info Nr. 03 vom 24.01.2015

1. Jugend: verdientes Unentschieden beim ATSV Saarbrücken
Die Mannschaft trat bei der starken Mannschaft vom ATSV Saarbrücken mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Simon Hilpert an und erreichte ein verdientes Unentschieden. Jeder gewann ein Einzel und Sven u. Lukas konnten ihr Doppel gewinnen.

2. Jugend u. 1.A-Schüler:
Die Spiele wurden witterungsbedingt verlegt. Das Spiel der 2.A-Schüler wurde bereits zuvor wg. Personalproblemen des Gegners verlegt.

Aus TT-Info Nr. 02 vom 18.01.2015

2. Jugend: klarer Sieg zum Rückrundenstart
In einem Nachhholspiel trat die Mannschaft zu Hause in der Aufstellung, A.Seeliger, Y.Heckmann, D.Popovich u. F.Titi gg. den TTV Ballweiler an und siegte klar mit 6:0.

Aus TT-Info Nr. 01 vom 15.01.2015

1. Jugend: klarer Sieg gg. den TV Elm
Mit einem klaren 6:0 Sieg gg. den TV Elm startete die Mannschaft - Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Victor Felde – in die Rückrunde.

Aus TT-Info Nr. 32 vom 14.12.2014

1. Jugend: mit klarem Sieg Tabellenplatz 4 behauptet
Im letzten Meisterschaftsspiel der Vorrunde trat die Mannschaft gg. die TTG Fremersdorf-Gerlfangen, unmittelbarer Tabellennachbar auf Platz 5, an mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Victor Felde und siegte 6:1. Nach dem Gewinn beider Doppel holte Felix den 3. Punkt. Auch Victor u. Lukas gewannensicher ihre Spiele zum 5:1. Mit seinem 2. Einzelsieg holte Felix den Siegpunkt. Damit ist die Mannschaft Tabellenvierter, nur 2 Punkte hinter dem Zweiten und Dritten.

2. Jugend: Sieg zum Abschluss der Vorrunde; A.Seeliger ungeschlagen
Beim ATSV Saarbrücken 3 spielte die J2 mit Arthur Gelbling, Yannic Heckmann, Alexander Seeliger und Philipp Momper und siegte 6:3. Beide Doppel konnten gewonnen werden. Arthur u. Yannic konnten im VP je einmal punkten. Alexander konnte im 2. PK beide Einzel für sich entscheiden. Philipp verlor sein 1. Einzel nur ganz knapp. Das 2. Einzel zählte dann nicht mehr. Damit belegt die Mannschaft nach der Vorrunde einen guten 3. Tabellenplatz.

Aus TT-Info Nr. 31 vom 07.12.2014

J1: klarer Auswärtssieg in Lautzkirchen
Die Mannschaft trat in der Aufstellung Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Victor Felde beim TTC Lautzkirchen an und gewann ganz souverän 6:0. Lediglich3 Sätze wurden abgegeben.Die Mannschaft hält damit einen guten 4. Tabellenplatz in der Saarland-Liga.

Aus TT-Info Nr. 30 vom 01.12.2014

1. Jugend: kampflos im Halbfinale
Die Mannschaft erwartete im Kreispokal den TTC Kleinblittersdorf, der leider nicht zum Spiel angetreten ist. So steht die 1. Jugend kampflos im Halbfinale.

Aus TT-Info Nr. 29 vom 23.11.2014

J 1: Klatsche in Roden
Die 1. Jugend mußte beim verlustpunktfreien Tabellenführer DJK Sls.-Roden antreten. Die Mannschaft trat mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Victor Felde an und war vollkommen chancenlos. Bei der 0:6 Niederlage konnte überhaupt kein Satz gewonnen werden. Festzustellen ist jedoch, daß die gesamte Mannschaft des Gegners bereits komplett in der 1. Herrenmannschaft in der Bezirksliga!! spielt und auch dort noch ungeschlagen Tabellenführer ist und sich vermutlich im nächsten Jahr mit unserer 1. Herrenmannschaft messen wird.

J 2: zweimal Unentschieden erkämpft
Zunächst trat die Mannschaft in einem Nachholspiel beim TTC Kleinblittersdorf an und kam dort mit Arthur Gelbling, Yannic Heckmann, Alexander Seeliger und Daniel Shmulevich zu einem 5:5. Überraschend gewannen die Jungs beide Doppel. Im VP war Arthur zweimal erfolgreich. Darüber hinaus konnte aber nur Alexander einmal punkten, verlor das 2. Einzel aber nur denkbar knapp, 13:15 im 5. Satz.
Gg.Tabellenführer SG Lauterbach/Ludweiler spielte die Mannschaft mit Etienne Scheid, Arthur, Yannic, Alexander und erkämpfte gegen den bis dahin verlustpunktfreien Tabellenführer SG Lauterbach/Ludweiler ein ehrenhaftes und auch verdientes 5:5!!! Alexander u. Arthur gewannen ihr Doppel. Im 2. PK holten dann Yannic u. Alexander alle 4 Einzel. Arthur verlor im 1. PK sein 2. Einzel nur mit viel Pech mit 14:16 im 5. Satz. Es wäre also auch ein Sieg möglich gewesen.

Aus TT-Info Nr. 28 vom 16.11.2014

klarer Sieg gg. Noswendel
Gg. den SV Noswendel trat die J1 mit G.Lunetta, F.Jahn, L.Braune und V.Felde an und siegte klar mit 6:0. Der Stammspieler der 2. HM, Guiliano, sprang für den erkrankten Sven Alznauer ein. Guiliano u. Felix und auch Lukas und Victor gewannen die Doppel allerdings jeweils nur knapp. Guiliano und Felix mußten sich in den Einzeln auch sehr mühen. Victor und Lukas gewannen ihre Einzel relativ klar.

Aus TT-Info Nr. 27 vom 10.11.2014

J 1: Niederlage gg. verlustpunktfreien Tabellenführer
Die Mannschaft trat mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune und Victor Felde beim Tabellenführer TuS Bliesransbach an und mußte eine 1:6 Niederlage hinnehmen. Nur Lukas konnte gg. L.Fürtig gewinnen. Im 1. Durchgang verloren allerdings Sven und Jahn ihre Spiele gg. L.Fischer u. R.Bell nur knapp.

J 2: souveräner Heimsieg gg. Rohrbach-St.Ingbert
Die Jungs spielten zu Hause gg. den TTC Rohrbach-IGB mit Arthur Gelbling, Yannik Heckmann, Alexander Seeliger und Philipp Momper. Die Mannschaft siegte problemlos mit 6:0.

Aus TT-Info Nr. 25 vom 12.10.2014

2. Jugend: knappe Niederlage nach gutem Spiel
Die Mannschaft spielte mit Lukas Braune, A.Seeliger, A.Gelbling und Philipp Momper u. verlor knapp beim SV Saar 05 Saarbr. 1 mit 4:6. Lukas, eigentlich Spieler der 1. Mannschaft, aber noch für die 2. spielberechtigt, und überraschend Arthur Gelbling gewannen alle ihre 4 Einzel. Leider konnte kein Doppel gewonnen werden, wobei Lukas u. Alexander nur knapp 10:12 im 5. Satz verloren. Im Kreispokal verlor die Mannschaft, ebenfalls mit Lukas 2:4 gg.den ATSV Saabr. 2. Lukas gewann ein Einzel u. zus. mit Alexander auch das Doppel.

Aus TT-Info Nr. 24 vom 05.10.2014

1. Jugend: klarer Sieg in Eppelborn
In Eppelborn trat die J1 an mit Felix Jahn, Sven Alznauer, Lukas Braune u. Arthur Gelbling und siegte 6:2. Felix u. Sven gewannen ihr Doppel am Ende doch deutlich 3:0, wobei die beiden ersten Sätze nur ganz knapp ausgingen. Arthur u. Lukas hatten im Doppel etwas Pech und mußten sich 1:3 geschlagen geben. Felix u. Sven hatten etwas Mühe mit der Nr. 1, holten jedoch alle 4 Einzelpunkte. Lukas gewann sein Einzel haushoch und führte auch im 2.Einzel, das dann jedoch nicht mehr zählte. Arthur konnte zwar den 1.Satz gewinnen, mußte sich dann aber doch geschlagen geben.

Aus TT-Info Nr. 23 vom 28.09.2014

1. Jugend: Niederlage gg. Meisterschaftsfavoriten
Gg. den Meisterschaftssfavoriten ATSV Saarbrücken spielten F.Jahn, S.Alznauer, V.Felde u. L.Braune und verloren klar 1:6. Lukas Braune holte mit einem Sieg gg. M.Krämer den Ehrenpunkt. Felix gg. M.Sabura u. vor allem Sven gg. den sehr starken A.Grujic verloren jeweils nur knapp im 5. Satz.

2. Jugend: 6:0 Sieg in Bexbach
Bei der TTG Bexbach spielte die J2 mit A.Gelbling, A.Seeliger, P.Momper u. Farouk Titi und siegte überlegen 6:0. Insgesamt gab die Mannschaft nur einen einzigen Satz ab.

Aus TT-Info Nr. 21 vom 14.09.2014

1. Jugend: 6:3 Sieg beim TV Elm
Die Mannschaft spielte mit F.Jahn, V.Felde, E.Scheid und A-Schüler Nicolas Malka, der für den erkrankten G.Lunetta in die J1 nachrückte. Etienne u. Nicolas gewannen ihr Doppel. Im 1. Durchgang gewannen dann Felix als auch Etienne u. Nicolas ihre Einzel zur 4:2 Führung. Felix erhöhte dann auf 5:2. Beim Stande von 5:3 holte dann Nicolas mit einem klaren 3:0 Sieg den Gesamtsieg.

2. Jugend: ebenfalls Sieg zum Meisterschaftsbeginn
Die Mannschaft spielte mit Arthur Gelbling, Alexander Seeliger, Philipp Momper u. Sebastian Hessler und kam beim TTC Ballweiler zu einem klaren 6:2 Erfolg. Sowohl Arthur u. Alexander als auch Philipp u. Sebastian gewannen die Doppel. Arthur, Alexander und Sebastian erhöhten mit ihren Siegen gar auf 5:0. Philipp verlor etwas unglücklich im 5. Satz u. Arthur konnte sein 2. Einzel nicht gewinnen. Alexander holte dann mit einem knappen 3:2 Erfolg den Siegpunkt.