Sie sind hier: Startseite » Volleyball » Archiv » U12 Weiblich

U12 Weiblich

Spielbericht vom letzten Spieltag der U12 w

Am letzten Spieltag der U12 w 2. Runde konnte ich als Betreuerin erfreut feststellen, dass alle Mädchen sich im Laufe der Saison weiterentwickelt haben.
Wir absolvierten 3 Spiele. Im 1. Satz unseres ersten Gegners Freisen1 hatten die Mädels sogar Chancen auf den Satzgewinn, aber im 2. Satz verloren wir, wie so oft in der Vergangenheit, die Moral und Konzentration.
Gegen Holz 1 spielten wir mit viel Herzblut. Mit dem Motto „ Wer kämpft, kann gewinnen, wer nicht kämpft, hat schon verloren“ holten wir einen 19:24 Rückstand sensationell auf und gewannen mit 27:25 Punkten den 2. Satz. Im Tiebreak setzten wir uns ebenfalls durch und es hieß am Ende 2:1 für DSR.
Das 3. Spiel gegen Hasborn, die ohne Satzverlust Meister wurden, verloren wir standesgemäß.

Mädels, macht weiter so, trainiert eifrig und lernt, den Kopf nicht hängen zu lassen, sondern zu kämpfen. Ihr habt gezeigt, dass ihr es könnt (J

Eva

Es spielten: Amara ,Carla, Leonie, Noelle, Sarah, Selma