Axel Klein Freitag, 4. März 2022 von Axel Klein

Bericht über die SLM der U16 weiblich am 06.02.2022

Für die Saarlandmeisterschaft der U16 weiblich hatten sich insgesamt nur fünf Mannschaften gemeldet.

Unter restriktiver Umsetzung der Schutz- und Hygienemaßnahmen des Ausrichters trafen die Mannschaften des TV Lebach, des TV Saarwellingen, des SSC Freisen, des TV Holz und der DJK Saarbrücken-Rastpfuhl am Sonntag, 06.02.2022, 09.00 Uhr, in der Scharnhorsthalle Saarbrücken, ein.

Vom Ausrichter wurden die erforderlichen Zertifikate überprüft und jeder, der die Halle betreten durfte, erhielt ein deutlich sichtbares Armbändchen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Ausrichter, die DJK Saarbrücken-Rastpfuhl, wo man auch um Verständnis für die Maßnahmen bat, zeigten dafür alle Beteiligten Verständnis. Man war froh, dass tatsächlich diese Spiele durchgeführt werden.

Gleichwohl gab es den ein oder anderen coronabedingten Ausfall in den Mannschaften der jedoch durch die restlichen Spielerinnen kompensiert wurde.

Der Spielmodus verlangte ein Spiel „Jeder-gegen-Jeden“, so dass man am späten Nachmittag mit vier durchgeführten Spielen jeder Mannschaft einen klaren Saarlandmeister ehren konnte.

Souverän gewann die Mannschaft des TV Holz ihre Spiele und stand verdient mit 8:0 Punkten und 200:105 Ballpunkten als Saarlandmeister fest.

Den zweiten Platz belegte der TV Lebach vor der Mannschaft des TV Saarwellingen. Gefolgt von dem SSC Freisen und der Mannschaft der DJK Saarbrücken-Rastpfuhl.

Bei der anschließenden Siegerehrung durch den Jugendwart des SVV, Axel Klein, wurden dem Saarlandmeister eine Urkunde und ein Gutschein für Sieger-Shirts überreicht. Somit erhalten die Sieger endlich auch einmal Shirts, deren Größe sie sich selbst aussuchen können. Um diese auch noch rechtzeitig vor den Südwestmeisterschaften (SWM) zu erhalten ist die Bestellung zeitnah erforderlich. Wie in sonstigen Branchen gibt es auch hier Lieferengpässe.

Jede Mannschaft erhielt eine Urkunde mit einem Platzhalter für das Mannschaftsfoto und zusätzlich vom Veranstalter eine Tüte mit Kleinigkeiten zum Snacken.

Auf Grund der Tatsache, dass der TV Lebach als Vize-Saarlandmeister den Platz bei den SWM nicht wahrnimmt, rückt die Mannschaft des TV Saarwellingen nach. Somit stehen die beiden Vertreter des Saarlandes, der TV Holz und der TV Saarwellingen, fest, die am 03.04.2022 durch den Hessischen Volleyball Verband ausgerichtet wird.

Mit sportlichem Gruß

Axel Klein

(im Original unterzeichnet)